•  
    •  
    •  
    •  
Krumme Preise? Wir leiten die Mehrwertsteuer-Einsparung an Sie weiter!

Kein authentisches Western-Outfit ohne Westerngürtel

26.11.2014 20:33

Die typische Garderobe des Wilden Westens ist schnell zusammengestellt? Von wegen. Wie bei jedem originellen Outfit kommt es auch hier auf die Details an. Wer seiner Kleidung also einen individuellen Touch verleihen möchte, um sich von der Masse abzuheben, kann dies z.B. mit dem Tragen eines schicken Westerngürtels tun. Natürlich ist man damit nicht die einzige Person, die auf diese Idee kommt, doch Westerngürtel ist nicht gleich Westerngürtel. Die Schnalle und die Qualität des Gürtels machen den Unterschied. Sie wollen sich doch sicher keine billige Kopie um die Hüfte legen, oder?

So erkennen Sie qualitativ hochwertige Westerngürtel

Viele Anbieter werben zwar mit toll klingenden Bezeichnungen wie "Man-made" und "Genuine Leather", doch "Man-made" steht nicht etwa für handgearbeitet, sondern bedeutet nichts anderes, als dass der Westerngürtel aus Kunststoff angefertigt wurde. Bei der Bezeichnung "Genuine Leather" handelt es sich zwar tatsächlich um echtes Leder, aber über die Art und Qualität des Leders sagt dieser Begriff leider nichts aus. Viel wichtiger sind Fragen wie: Wurde der Rohstoff Leder mit der Hand bearbeitet oder übernahm eine Fertigungsmaschine diesen Job? Und handelt es sich bei der Gürtelschnalle um einen hochwertigen und austauschbaren Buckle oder wurde einfach nur eine billige Blechschließe angenäht? Die Austauschbarkeit ist für den Western-Fan ganz besonders wichtig, weil die Schnalle so immer dem Outfit oder dem Anlass angepasst werden kann. Außerdem werden echte amerikanische Westerngürtel für gewöhnlich in Inch gemessen. Wobei die Messung zwischen dem Dorn des Buckles bzw. der Schließe bis zum Mittelloch vorgenommen wird. Hat man also mal ein Pfund mehr oder weniger auf der Hüfte, ist dies kein Beinbruch, da der Gürtel immer einen gewissen Spielraum lässt.

Western-Accessoires - ein Muss für jedes individuelle Outfit

Neben Westerngürtel gibt es noch viele weitere Accessoires, um sein Western-Outfit so kreativ und persönlich wie möglich zu gestalten. Zu den typischen Produkten zählen u.a. Halstücher, Schnupfertücher, Feldflaschen, Stiefelketten, Handschuhe und allen voran natürlich der Cowboy-Hut. Surfen Sie einfach ganz entspannt durch unser Sortiment und lassen Sie sich inspirieren. Vielleicht entdecken Sie ja noch das eine oder andere Accessoire, das Ihr Outfit perfekt macht. Wir freuen uns auf Ihre Bestellung.


Kommentar eingeben